News-Joern-Neumann - Cars and Details

„Meine Ziele sind so viele Rennen wie möglich zu gewinnen. „

Sensationeller Start von Jörn Neumann ins Jahr 2020. Zuerst die A-Final-Teilnahme bei der 1/12er WM in England. Und am darauf folgenden Wochenende wird Jörn Neumann Doppelweltmeister auf dem Homestead RC Raceway in Florida/USA mit seinen Sworkz GT-Renner in der Klasse 1:8 GT-Nitro und 1:8 GT-Elektro.

C&D: Zunächst noch einmal herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg. Für viele war dies eine Überraschung. Für dich auch?

Jörn Neumann: Auf jeden Fall war es eine große Überraschung für mich, natürlich gehe ich zu jedem Rennen um zu gewinnen, aber in der Onroad-Sparte war mir klar, dass es nicht einfach wird.

C&D: Du kommst aus der Offroad-Sparte. Bei Onroad-Rennen sah man dich seit 2019 lediglich bei 1:12. Wie kommst Du zur GT-Klasse? Wie hast du dich auf dieses Rennen vorbereitet?

Jörn Neumann: Die Autos der GT Klasse, zumindest meine eingesetzten Autos von Sworkz stammen …

Das ganze Interview lesen Sie in der Cars & Details Ausgabe 03/2020.